Kaka zu neuem MLS-Team?

Aufmacherbild

Die Major League Soccer nimmt ihre 21. Franchise auf: Orlando City SC wird wie auch New York FC ab der Saison 2015 in der höchsten US-Liga spielen. "Jetzt ist es Realität geworden und wir wollen ab 2015 nicht nur einfach mitspielen, sondern auch gewinnen", gibt sich Teambesitzer Flavio Augusto da Silva selbstbewusst. Die Florida-Franchise will dabei mit der Verpflichtung des Brasilianers Kaka (Milan) einen Coup landen. "Er wäre für jedes Team ein Gewinn, so auch für uns", so da Silva.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen