48-Jähriger trifft in 2. Liga

Aufmacherbild

Die japanische Stürmer-Legende Kazuyoshi Miura hat wieder einmal Geschichte geschrieben. Der 48-Jährige hat in der zweiten japanischen Liga bei der 2:3-Niederlage seines Klubs Yokohama FC gegen Jubilo Iwata einen Treffer erzielt und damit seinen eigenen Rekord als ältester Meisterschafts-Torschütze des Landes gebrochen. Der Angreifer erzielte in 89 Länderspielen 55 Tore und hat seine Profi-Karriere 1986 in Brasilien begonnen. Er spielte auch in Genua, bei Dinamo Zagreb und dem FC Sydney.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen