Hattrick für Maccabi Tel Aviv

Aufmacherbild

Maccabi Tel Aviv sichert sich zum dritten Mal in Folge den Meistertitel in Israel. Vor eigenem Publikum setzt sich Maccabi am Sonntag gegen Verfolger Hapoel Kiryat Shmona mit 2:1 durch und vergrößert damit den Vorsprung zwei Runden vor Schluss auf neun Punkte. Es ist der 22. Meistertitel in der 109-jährigen Geschichte des Vereins. Maccabi hat noch die Chance auf ein Triple. Nach dem Sieg im Toto Cup trifft man noch im israelischen Cup-Endspiel auf Hapoel Beersheba.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen