Larsson als Coach zurückgetreten

Aufmacherbild

Henrik Larsson tritt trotz Klassenerhalts als Trainer von Falkenbergs FF zurück. "Wir hätten gerne mit ihm weitergearbeitet, aber natürlich respektieren wir seine Entscheidung", erklärt Sportdirektor Hakan Nilsson. Larsson hatte den Klub vor einem Jahr nach dem Aufstieg übernommen und zum 13. Platz in der Allsvenskan geführt. Der 43-jährige Larsson, als Spieler mit dem FC Barcelona Champions-League-Sieger, wird nun mit dem Trainer-Job bei IFK Göteborg in Verbindung gebracht.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen