Jermaine Jones in die MLS

Aufmacherbild

Jermaine Jones hat einen neuen Arbeitgeber gefunden. Den US-Nationalspieler zieht es in die Major League Soccer. Der 32-Jährige heuert bei New England Revolution an und unterschreibt bis 2015. "Ich freue mich sehr in die MLS zu kommen und für Revolution zu spielen", so der zuletzt von Schalke an Besiktas verliehene Jones. "Als wir erfuhren, dass er in die MLS wechseln will, haben wir sofort die Liga über unser Interesse informiert", zeigt sich Revolution-Manager Jonathan Kraft begeistert.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen