Gspurning doppelt nominiert

Aufmacherbild
 

Große Ehre für Seattle-Legionär Michael Gspurning. Der 31-Jährige befindet sich bei der Vergabe der MLS-Awards gleich in zwei Kategorien unter den drei Finalisten. Der Steirer matcht sich mit Dan Kennedy (Chivas) und Jimmy Nielsen (Kansas) um die Auszeichnung zum besten Goalie der Liga. Bei der Wahl zum Newcomer des Jahres sind Victor Bernardez (San Jose) und Federico Higuain (Columbus) seine Kontrahenten. Thierry Henry, Chris Wondolowski und Graham Zusi sind die Finalisten um den MVP-Award.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen