Dragovic: "Aktuell ist es ruhig"

Aufmacherbild
 

Aleks Dragovic ist nach dem 1:1 Österreichs gegen Uruguay in das von politischen Wirren gebeutelte Kiew zurückgekehrt. "Aktuell ist es im Zentrum und auf den Straßen ruhig. Solange es sicher ist, werden wir in Kiew bleiben und bis zum Rückrundenstart Testspiele absolvieren", meint der Dynamo-Verteidiger. "Momentan kann keiner sagen, wann die Rückrunde tatsächlich beginnt, nun hieß es, dass es am 15. März wieder weitergeht." Agentur-Meldungen bestätigen dies.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen