Bayern kurz vor Top-Transfer

Aufmacherbild
 

Der FC Bayern München steht unmittelbar vor einem Top-Transfer. Wie "sport1" berichtet, hat sich der deutsche Rekordmeister mit dem brasilianischen Spielmacher Douglas Costa auf einen Vier-Jahres-Vertrag geeinigt. Sein aktueller Klub Shaktar Donezk bekommt eine Ablöse von 35 Millionen Euro. Damit wäre er der viertteuerste Transfer der Bundesliga-Geschichte. Der 24-jährige Costa absolvierte in dieser Saison 33 Partien für die Ukrainer, erzielte 5 Tore und bereitete sieben vor.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen