Del Piero lehnt Wechsel ab

Aufmacherbild

Alessandro del Piero schnürt seine Schuhe auch in der nächsten Saison für den FC Sydney. Der 38-Jährige stand in den letzten Wochen mit Ligue-1-Klub AC Ajaccio in Kontakt, entscheidet sich aber für einen Verbleib in Australien. "Es gab Gespräche. Die Möglichkeit, vor der WM noch einmal in einer großen Liga zu spielen, reizte ihn. Aus finanziellen und familiären Gründen hat sich Alessandro del Piero aber entschieden, in Sydney zu bleiben", schreibt Ajaccio auf der Vereinswebsite.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen