Cruzeiro brasilianischer Meister

Aufmacherbild

Drei Runden vor Schluss ist in Brasilien die Entscheidung über den Meistertitel gefallen. Cruzeiro Belo Horizonte schlägt Goias 2:1 und fixiert damit die erfolgreiche Titel-Verteidigung. Ricardo Goulart und Everton Ribeiro schießen die Füchse zum Sieg, Samuel gelingt der zwischenzeitliche Ausgleich. Verfolger FC Sao Paulo kann Cruzeiro damit nicht mehr einholen. Nach 1966, 2003 und 2013 ist es der vierte Titel in der Geschichte des Klubs aus Minas Gerais.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen