Bukva verlässt Hajduk Split

Aufmacherbild

Haris Bukva und Hajduk Split gehen nach nur etwas mehr als einem halben Jahr schon wieder getrennte Wege. Der 26-Jährige hat sich mit dem kroatischen Erstligisten auf eine sofortige Vertragsauflösung geeinigt. Der Mittelfeldspieler wechselte erst Ende August 2013 vom SK Sturm nach Kroatien. Bukva hat für den Tabellen-Zweiten, der acht Punkte Rückstand auf Leader Dinamo hat, elf Meisterschaftsspiele gemacht. In den letzten beiden Partien stand Bukva nicht mehr im Kader des Traditionsvereins.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen