Bukva verlässt Hajduk Split

Aufmacherbild
 

Haris Bukva und Hajduk Split gehen nach nur etwas mehr als einem halben Jahr schon wieder getrennte Wege. Der 26-Jährige hat sich mit dem kroatischen Erstligisten auf eine sofortige Vertragsauflösung geeinigt. Der Mittelfeldspieler wechselte erst Ende August 2013 vom SK Sturm nach Kroatien. Bukva hat für den Tabellen-Zweiten, der acht Punkte Rückstand auf Leader Dinamo hat, elf Meisterschaftsspiele gemacht. In den letzten beiden Partien stand Bukva nicht mehr im Kader des Traditionsvereins.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen