FC Brügge belgischer Pokalsieger

Aufmacherbild

Der FC Brügge holt sich in einem interessanten Finale gegen den RSC Anderlecht den belgischen Pokal. Der EL-Viertelfinalist besiegt seinen großen Rivalen 2:1. Nach der Führung durch De Sutter (12.) werden Brügge zwei Tore in strittigen Situationen aberkannt. Kurz vor Ende geht es Schlag auf Schlag: Erst erzielt Mitrovic den Ausgleich, in der Nachspielzeit trifft Refaelov doch noch zum Sieg. Die Partie wird mit einer halben Stunde Verspätung angepfiffen, da beide Teams im Stau stecken.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen