Barrios verlässt Europa

Aufmacherbild
 

Der ehemalige BVB-Spieler Lucas Barrios hat schon wieder einen neuen Verein. Der 30-jährige Stürmer, der vergangene Saison an Montpellier ausgeliehen war, wechselt von Spartak Moskau nach Brasilien zu Palmeiras. "Nach der Copa America wird es mir eine Ehre sein, dass Trikot von Palmeiras zu tragen. Ich bin glücklich, Teil dieses großartigen Vereins zu werden", so Barrios, der in seiner elfjährigen Profi-Laufbahn bereits für zwölf verschiedene Klubs gespielt hat.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen