Fix: Marin wechselt nach Belgien

Aufmacherbild
 

Der Transfer von Marko Marin zum RSC Anderlecht ist vollzogen. Belgiens Meister nimmt den 25-jährigen Mittelfeldspieler bis Saisonende leihweise von Chelsea unter Vertrag. Zuletzt war der Deutsche an FC Sevilla und AC Florenz verliehen. "Anderlecht sucht Qualität, nicht Quantität. Die Verpflichtung von Marko Marin ist eine Win-Win-Situation", sagt RSCA-Manager Herman Van Holsbeeck. Marin selbst freut sich auf "neue Impulse für meine Karriere. Anderlecht ist immer noch ein großer Name."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen