Babel wechselt in die Türkei

Aufmacherbild

Ryan Babel hat einen neuen Verein. Der 43-fache Teamspieler der Niederlande, dessen Vertrag bei Ajax Ende Juni ausläuft, wechselt in die Türkei und unterschreibt bei Kasimpasa einen Kontrakt über drei Jahre. Flügelspieler Babel verließ seinen Heimatklub aus Amsterdam 2007 das erste Mal für die Ablösesumme von 18 Millionen Euro Richtung Liverpool. Bei den "Reds" konnte sich der 26-Jährige aber ebenso nicht durchsetzen, wie bei der TSG Hoffenheim, wo er von Jänner 2011 bis August 2012 auflief.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen