Malouda wechselt in die Türkei

Aufmacherbild
 

Florent Malouda hat einen neuen Klub gefunden. Der französische Internationale, dessen Vertrag beim FC Chelsea nicht verlängert wurde, wechselt zu Trabzonspor, dem Klub von ÖFB-Stürmer Marc Janko. Der 33-Jährige, der zuletzt auch mit einigen englischen Klubs in Verbindung gebracht wurde, war die letzte Verpflichtung von Jose Mourinho in seiner ersten Ära bei den "Blues". Damals kam er für 15,5 Mio. Euro von Olympique Lyon. In der abgelaufenen Saison belegte Trabzonspor den 9. Platz.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen