Kavlak trifft bei Besiktas-Sieg

Aufmacherbild

Erfolgserlebnis für ÖFB-Legionär Veli Kavlak. Der Mittelfeldspieler von Besiktas Istanbul trifft für seinen Verein im Cup-Sechzehntelfinale gegen Gaziantepspor früh zur Führung (2.). Der in der 57. Minute für Kavlak eingewechselte Manuel Fernandes stellt in der Folge auf 2:0 (73.), Kenan gelingt nur noch der Anschlusstreffer für die Gäste (84.). Ekrem Dag spielt bei Besiktas durch, Tanju Kayhan (Besiktas) und Yasin Pelivan (Gaziantep) werden nicht eingesetzt.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen