Galatasaray holt 15. Cup-Titel

Aufmacherbild

Galatasaray Istanbul sichert sich zum 15. Mal den türkischen Cup-Bewerb. Der Traditionsverein besiegt Eskisehirspor im Finale mit 1:0. Zum Gold-Torschützen in Konya avanciert Wesley Sneijder mit seinem Tor in der 70. Minute. Der Niederländer trifft nach einem Lochpass aus kurzer Distanz. Für Galatasaray ist es der erste Pokal-Erfolg seit 2005. Trainer Roberto Mancini holt seinen fünften Cup-Titel im dritten Land. Eskisehirspor darf sich mit einer Europa-League-Teilnahme trösten.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen