Besiktas trennt sich von Dag

Aufmacherbild
 

Ekrem Dag wird in der neuen Saison nicht mehr für Besiktas spielen. "Ntvspor" berichtet, dass sich der Istanbuler Klub mit dem ÖFB-Legionär auf eine Auflösung des ursprünglich noch bis 2013 laufenden Vertrags geeinigt hat. Der 31-Jährige darf den Verein ablösefrei verlassen und soll im Gegenzug auf noch ausstehende Gehaltszahlungen verzichten. Der zehnfache Teamspieler ist im Sommer 2008 von Gaziantepspor zu Besiktas gekommen und hat dort einmal die Meisterschaft und zweimal den Cup gewonnen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen