Neuer Klub für Turgay Bahadir

Aufmacherbild
 

Ex-ÖFB-Legionär Turgay Bahadir wechselt innerhalb der türkischen Süper Lig von Bursaspor zu Istanbul Büyüksehir Belediyespor. Der 28-Jährige unterschreibt einen Vertrag bis Sommer 2016. Der gebürtige Wiener wagte 2007 von Schwanenstadt den Sprung zu Kayserispor. Zwei Jahre später heuerte er bei Bursaspor an und feierte 2010 sensationell den Meistertitel. Eine Karriere im ÖFB-Team blieb ihm mangels Einberufung verwehrt. Für die Türkei bestritt er bislang ein Länderspiel.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen