Aufmacherbild

YB Bern hat einen neuen Trainer

Der Schweizer Erstligist Young Boys Bern hat am Samstag die Verpflichtung von Trainer Uli Forte von den Grasshoppers Zürich für drei Jahre bekanntgegeben. Forte besaß bei seinem Ex-Club eine Ausstiegsklausel mit einer vertraglich fixierten Ablösesumme. Auch ÖFB-Teamchef Marcel Koller war als Kandidat in Bern gehandelt worden. Der Schweizer, dessen Vertrag beim ÖFB vorerst bis Dezember anberaumt ist, hatte in der Vorwoche Gespräche mit Sportchef Fredy Bickel bestätigt, dann aber abgesagt.

Mehr zum Thema Zum Seitenanfang»