Källström geht in die Schweiz

Aufmacherbild

Dem Grasshopper Club Zürich gelingt ein Transfercoup! Die Schweizer angeln sich den 109-fachen schwedischen Teamspieler Kim Källström von Spartak Moskau. Der 32-jährige Mittelfeldspieler unterschreibt bei den Zürchern einen Vertrag für die kommenden drei Saisonen. Källström, der vor über 14 Jahren sein Debüt im schwedischen Nationalteam feierte und an zwei EUROs (2004 und 2008) sowie der WM 2006 teilnahm, spielte davor für BK Häcken, Djurgardens, Stade Rennes, Olympique Lyon und Arsenal.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen