Jantscher trifft bei Niederlage

Aufmacherbild
 

ÖFB-Legionär Jakob Jantscher erzielt in der neunten Runde der Schweizer Super League bei der 2:3-Niederlage von Luzern gegen Thun ein Tor. Der Mittelfeldspieler ist in der 59. Minute mit einem abgefälschten Schuss ins Kreuzeck erfolgreich. Nach seinem Treffer zum 2:1 muss Luzern in der Thuner Stockhorn Arena aber noch zwei Gegentore hinnehmen. Damit bleibt der Verein des ehemaligen Sturm- und Salzburg-Spielers auf dem letzten Tabellenplatz.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen