Gattuso wird Spielertrainer

Aufmacherbild

Gennaro Gattuso wird beim FC Sion befördert. Der 34-Jährige, der im Sommer in zum Schweizer Klub gewechselt ist, fungiert nunmehr als Spielertrainer. Victor Munoz, der bisher auf der Bank des Super-League-Vereins saß, "tritt einen Schritt zurück", so die Erklärung des Tabellenvierten. Das bedeutet dem Vernehmen nach, dass der bisherige Coach seine UEFA-Pro-Lizenz, die Gattuso nicht besitzt, zur Verfügung stellt. Der 73-fache Teamspieler hat in der Schweiz bisher 20 Liga-Partien gemacht.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen