Spartak für Dragovic kein Thema

Aufmacherbild

Basel-Legionär Aleksandar Dragovic liegt - wie sein Berater Volker Struth in der russischen Zeitung "Iswestija" verrät - ein Angebot von Spartak Moskau vor. "Ja, wir haben ein Angebot von Spartak. Wenn Basel zustimmt, werden wir verhandeln", heißt es. Der Innenverteidiger wusste auf Nachfrage des "Kurier" nichts davon, erteilte den Russen aber gleich eine Absage. "Es ist eine Ehre, mit so einem großen Klub in Verbindung gebracht zu werden. Die russische Liga ist aber derzeit nicht mein Ziel."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen