Piermayr verlässt Inverness

Aufmacherbild

Nach nur einer Saison verlässt Thomas Piermayr den Inverness Caledonian Thistle FC schon wieder. Der schottische Verein gibt auf seiner Homepage den Abgang des 22-jährigen ÖFB-Legionärs bekannt. "Er hat anegeben, dass er in Deutschland spielen will", erklärt Klub-Manager Terry Butcher. Der Mittelfeldspieler, der zuvor für den LASK aktiv war, hat in der schottischen Premier League 20 Spiele bestritten und beendete die Saison mit seinem Team auf dem zehnten Platz.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen