Willian wechselt um 40 Millionen

Aufmacherbild

Anzhi Makhachkala sorgt für einen Paukenschlag auf dem Transfermarkt. Der russische Spitzenklub, für den u.a. Trainer Guus Hiddink und Stürmerstar Samuel Eto'o tätig sind, landet einen echten Kracher und nimmt laut übereinstimmenden Medienberichten den Brasilianer Willian unter Vertrag. Der 24-jährige Mittelfeldspieler war seit 2007 beim ukrainischen Meister Shakhtar Donetsk engagiert. Die Ablösesumme für den torgefährlichen Filigrantechniker soll 40 Millionen Euro betragen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen