Diarra verlässt Real Madrid

Aufmacherbild
 

Lassana Diarra kehrt Real Madrid den Rücken. Der defensive Mittelfeldspieler wechselt nach dreieinhalb Jahren im Trikot der "Königlichen" zu Anschi Machatschkala nach Russland. Die Ablöse für den 27-jährigen Franzosen soll fünf Millionen Euro betragen. Die Verpflichtung von Michael Essien sorgte für größere Konkurrenz auf Diarras Position beim amtierenden spanischen Meister. Anschi liegt nach sieben Runden in der russischen Liga auf dem vierten Platz.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen