Sporting Lissabon holt Cup-Sieg

Aufmacherbild
 

Sporting Lissabon gewinnt den Cup-Krimi in Portugal gegen Sporting Braga mit 3:1 im Elfmeterschießen und feiert den ersten Titel seit 2008. Der Klub aus der portugiesischen Hauptstadt liegt zwischenzeitlich in Unterzahl bereits 0:2 zurück und feiert anschließend ein beeindruckendes Comeback. Mit 2:2 geht es in die Verlängerung, in der keine Tore fallen. Im Elfmeterschießen versagen dann Braga die Nerven: Drei von vier Spielern verschießen, der 16. Titel für Sporting ist perfekt.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen