FC Porto gewinnt den Supercup

Aufmacherbild
 

Der FC Porto sichert sich den ersten Titel der neuen Saison. Der Meister gewinnt den portugiesischen Supercup gegen Academica Coimbra mit 1:0. Zum Matchwinner avanciert Jackson Martinez, dem in der 90. Minute mit einem Kopfball das Goldtor gelingt. Der 25-jährige Stürmer aus Kolumbien wurde erst im Sommer verpflichtet. Nicht im Kader des siegreichen Teams steht ÖFB-Teamstürmer Marc Janko, der nach seiner Muskelverletzung noch nicht ganz fit ist.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen