Neuer Porto-Trainer steht fest

Aufmacherbild
 

Der FC Porto hat mit Julen Lopetegui einen neuen Cheftrainer gefunden. Zuletzt war der Spanier erfolgreich als Nachwuchstrainer in seinem Heimatland aktiv. 2011 gewann er mit der U19 bei der Europameisterschaft Gold, dasselbe gelang ihm im Vorjahr mit der U21-Auswahl. Der ehemalige Torhüter folgt damit Interimscoach Luis Castro nach, der im März den entlassenen Paulo Fonseca ersetzt hatte. Lopetegui erhält beim Tabellen-Dritten Portugals einen Vertrag über drei Jahre.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen