Sporting-Trainer tritt zurück

Aufmacherbild
 

Jesualdo Ferreira ist nicht mehr Trainer von Sporting Lissabon. Der 66-Jährige hatte das Amt erst im Jänner übernommen, gab aber nach dem enttäuschenden Saison-Ende mit Platz sieben seinen Rücktritt bekannt. "Es war einer der schwierigsten Momente in meiner Karriere, dem Präsidenten zu sagen, dass ich nicht mehr weitermachen werde", so der nunmehrige Ex-Coach. Durch den siebenten Platz in der Meisterschaft ist Sporting in der kommenden Saison nicht international vertreten.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen