Ajax darf den Sekt kaltstellen

Aufmacherbild
 

Ajax Amsterdam steht unmittelbar vor dem 31. Titel der Vereinsgeschichte. Der Titelverteidiger feiert zwei Runden vor Schluss einen 2:1-Sieg bei Twente Enschede und liegt nun sechs Punkte (und 24 Tore mehr) vor dem ersten Verfolger Feyenoord. Die Rotterdamer gewinnen dank des Tors von Bakkal das zweite Topspiel des Tages gegen AZ Alkmaar mit 1:0. Dritter ist nun PSV Eindhoven (3:1 bei Roda Kerkrade), das mit einem Punkt Rückstand auf Feyenoord ebenso auf den CL-Quali-Platz schielt.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen