Neuer Job für Ronald Koeman

Aufmacherbild

Feyenoord Rotterdam ist offenbar auf der Suche nach einem neuen Trainer fündig geworden. Laut "Voetbal International" sitzt künftig Ronald Koeman auf der Betreuerbank. Der 48-Jährige hat seit Dezember 2009, als er von Alkmaar entlassen wurde, kein Team mehr trainiert. Nun würde ihm das Kunststück gelingen, sowohl als Spieler, als auch als Coach bei Ajax, PSV und Feyenoord tätig gewesen zu sein. Der bisherige Rotterdam-Trainer Mario Been ist vor wenigen Tagen zurückgetreten.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen