Cruyff-Punkt im Ajax-Machtkampf

Aufmacherbild
 

Johan Cruyff erringt im Machtkampf bei Ajax Amsterdam einen Teilsieg. Die Berufung von "Erzfeind" Louis van Gaal zum neuen Generaldirektor wurde von einem niederländischen Gericht ebenso ausgesetzt wie die Ernennungen von Martin Sturkenboom und Danny Blind zu Interims-Direktoren. Die Personalentscheidungen müssen demnach erst auf einer Anteilseigner-Versammlung abgesegnet werden. Cruyff, der von den zehn wichtigsten Jugendtrainern unterstützt wird, spricht von einem "fantastischen Urteil".

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen