Langes Verbot für Ajax-Hooligan

Aufmacherbild

Der Hooligan, der vergangene Woche im Cup-Spiel zwischen Ajax und Alkmaar AZ-Keeper Esteban angegriffen hatte, fasst ein langes Stadionverbot aus. 30 Jahre lange darf der Mann die Amsterdam-Arena nicht mehr betreten. Zudem muss er Ajax die Kosten erstatten, die dem Klub durch seine Aktion entstanden sind. Esteban hatte sich bei der Attacke in der 36. Minute zur Wehr gesetzt und anschließend Rot gesehen. Danach war Alkmaar abgetreten. Der Platzverweis wurde mittlerweile annulliert.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen