Ärger nach Van-Gaal-Bestellung

Aufmacherbild

Bei Ajax ist nach der Bestellung von Louis van Gaal zum Generaldirektor ein Machtkampf entbrannt. "Sie haben den Club in Brand gesteckt", meint Aufsichtsratsmitglied Johan Cruyff im Radiosender NSO. Die Entscheidung wurde ohne das Einverständnis der Klublegende und nach einer Initiative von Aufsichtsratsmitglied Edgar Davids getroffen. Cruyff favorisierte stets Marco Van Basten. Nun droht auch auch fast der gesamte Trainerstab um Frank de Boer in einem offenen Brief mit dem Rücktritt.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen