Griechen: Nächster Zwangsabstieg

Aufmacherbild

Mit Asteras Tripolis muss ein dritter griechischer Erstligist den Zwangsabstieg hinnehmen. Aufgrund der Verwicklungen in den Spielmanipulations-Skandal wird der Verein in die dritthöchste Spielklasse versetzt. Die Meisterschaft wird nun mit nur noch 13 Teams fortgesetzt, wie die bisherigen Resultate von Asteras gewertet werden, steht noch nicht fest. Mit Olympiakos Volos und A.O. Kavala wurden bereits zwei weitere Klubs vom aktuellen Spielbetrieb ausgeschlossen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen