Gspurning nach Griechenland

Aufmacherbild
 

Michael Gspurning ist bei der Suche nach einem neuen Verein fündig geworden. Der 33-jährige Torhüter wechselt zum griechischen Erstligisten FC Platanias, der auf der Insel Kreta beheimatet ist. Wie der 3-fache Nationalspieler auf Twitter bekanntgibt, unterschreibt er dort einen Vertrag für dreieinhalb Monate. Nach Skoda Xanthi und bis zum Sommer PAOK Saloniki ist es bereits Gspurnings dritte Station in Griechenland. Platanias wurde 14. der abgelaufenen Saison 2013/14.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen