70-Millionen-Deal von Monaco?

Aufmacherbild

Gemäß den Berichten von "Sky Italia" ist dem AS Monaco ein Mega-Deal gelungen. Der Aufsteiger in Frankreichs Ligue 1 soll Joao Moutinho und James Rodriguez vom FC Porto für insgesamt 70 Millionen Euro verpflichten. Beide Mittelfeldspieler stehen seit 2010 beim portugiesischen Meister unter Vertrag. Moutinho (26) kam von Sporting und Rodriguez (21) von Banfield (ARG). Monacos Mäzen, der russische Milliardär Dmitry Rybolovlev, plant nach dem Aufstieg, Paris Saint Germain vom Thron zu stoßen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen