Trainerjob für Claude Makelele

Aufmacherbild
 

Claude Makelele tritt seinen ersten Job als Cheftrainer an. Der ehemalige Nationalspieler Frankreichs übernimmt den Ligue-1-Klub SC Bastia, der in der abgelaufenen Saison Tabellenrang zehn belegte, und unterschreibt einen Kontrakt für die kommenden zwei Jahre. Bisher arbeitet der 41-Jährige als Co-Trainer bei Meister Paris St. Germain, ein Angebot zur Verlängerung seines Vertrags schlug er zuletzt allerdings aus, um den nächsten Schritt in seiner Trainerlaufbahn zu machen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen