Weniger Absteiger in Ligue 1

Aufmacherbild

Die Ligue 1 ändert ihre Abstiegsregelungen. Ab der kommenden Saison werden nur mehr zwei Mannschaften den Gang in die Zweitklassigkeit antreten müssen - und dementsprechend nur zwei den umgekehrten Weg gehen dürfen. Ligapräsident Frederic Thieriz teilt am Donnerstag mit, dass es eine Mehrheit für den bereits im Mai eingebrachten Vorschlag gebe. Einige Zweitligisten hatten sich in einem offenen Brief dagegen ausgesprochen. Bislang gab es in Frankreich drei Ab- sowie Aufsteiger.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen