PSG holt Tabellenführung zurück

Aufmacherbild

Paris St. Germain ist auch nach der 22. Runde Tabellenführer der Ligue 1. Der Hauptstadt-Klub gewinnt dank eines Eigentores von Aurelien Chedjou (68.) 1:0 gegen OSC Lille. PSG hält nun wie Olympique Lyon bei 45 Punkten, lacht aber aufgrund des besseren Torverhältnisses von der Spitze. Am Nachmittag gewann Bordeaux 1:0 bei Nizza. Das Goldtor erzielte Henri Saivet in der 58. Minute. Im dritten Sonntagsspiel ging St. Etienne dank eines 3:0-Erfolges über SC Bastia als Sieger vom Feld.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen