Fehlstart für Montpellier

Aufmacherbild
 

Frankreichs Meister Montpellier unterliegt am zweiten Spieltag der Ligue 1 dem FC Lorient mit 1:2 und legt damit nach dem 1:1-Remis gegen Toulouse am vergangenen Wochenende einen klassischen Fehlstart hin. Besser in die Saison gestartet ist Olympique Lyon, das Troyes mit 4:1 abfertigt. Gomis (51., 90.), Bastos (65.) und Lopez (88.) erzielen die Tore. Weiters gewinnt Bastia gegen Reims 2:1, Brest setzt sich gegen Evian 1:0 durch, Toulouse besiegt St. Etienne 2:1, Valenciennes - Nice endet 0:0.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen