PSG wahrt Vorsprung auf OM

Aufmacherbild
 

Tabellenführer Paris St. Germain hält am 31. Spieltag den Abstand auf Olympique Marseille bei sieben Punkten. Nachdem OM bereits am Freitag einen Dreier einfuhr (1:0 gegen Bordeaux), ziehen die Hauptstädter mit einem 2:0-Sieg bei Stade Rennes nach. Jeremy Menez (56.) bringt PSG mit dem 1:0 auf die Siegerstraße, die Pariser müssen aber lange um den Erfolg zittern. Erst in der Nachspielzeit besorgt Zlatan Ibrahimovic, nach Vorarbeit des zur Pause gekommenen David Beckham, den Endstand.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen