Fix: Neuzugang für PSG

Aufmacherbild

Nach langen Spekulationen ist es nun offiziell: Der Argentinier Ezequiel Lavezzi geht zu Paris Saint-Germain. Der Teamstürmer war in den vergangenen fünf Jahren am stetigen Aufstieg des SSC Napoli beteiligt. Dabei erzielte er insgesamt 38 Liga-Treffer. "Das Projekt PSG hat mich angesprochen. Hier bin ich Teil eines Klubs, der am Weg nach oben ist und weiterwachsen wird", so der 27-Jährige, der für vier Jahre beim französischen Vize unterschrieben hat und rund 30 Millionen Euro kosten soll.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen