Ibrahimovic-Sperre reduziert

Aufmacherbild
 

Der Protest von Paris Saint-Germain gegen die Vier-Spiele-Sperre von Stürmerstar Zlatan Ibrahimovic beim Nationalen Olympischen Komitee (CNOSF) zeigt Wirkung. Die Disziplinarkommission des französischen Ligaverbandes folgt der Empfehlung des CNOSF und reduziert die Sperre des Schweden um ein Spiel. Damit ist Ibrahimovic im Duell gegen den FC Nantes am 2. Mai wieder spielberechtigt. Der 33-Jährige fasste die Sperre aus, nachdem er Frankreich als "Scheißland" bezeichnet hatte.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen