PSG nur remis in Guingamp

Aufmacherbild
 

Paris St. Germain muss sich am 22. Spieltag der Ligue 1 mit einem 1:1 bei Mittelständler Guingamp zufrieden geben. Am Ende muss der Tabellenführer noch glücklich über den Punkt sein. Nach 84 torlosen Minuten bringt nämlich Mustapha Yatabare die Hausherren sogar in Führung. Nur drei Minuten später gelingt jedoch Verteidiger Alex der Ausgleich. Verfolger Monaco kann mit einem Sieg am Sonntag (21 Uhr) gegen Marseille bis auf drei Punkte an die Hauptstädter heranrücken.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen