Marseille zurück an der Spitze

Aufmacherbild
 

Olympique Marseille holt sich die Tabellenführung in der Ligue 1 zurück. Die Südfranzosen gewinnen zum Abschluss der 17. Runde mit 3:1 (1:0) gegen Metz. Gignac (43.), Ayew (59.) und Payet (90.) treffen für "OM", für Gignac ist es das zwölfte Saisontor. Altstar Malouda gleicht zwischenzeitlich für den Aufsteiger aus (49.). Nach seinem Doppelpack beim 3:2 Lyons bei Evian führt Lacazette die Torschützenliste einen Treffer vor Gignac an. Lille spielt nur 1:1 bei Lens. Reims-Guingamp 2:3.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen