Dritte Niederlage für Marseille

Aufmacherbild
 

Olympique Marseille kommt in der Ligue 1 weiterhin nicht auf Touren. Nach dem 6:0 zuletzt gegen Troyes setzt es unter Neo-Trainer Michel diesmal eine 0:2-Niederlage bei Guingamp. Schon in der 3. Minute scheitert Sloan Privat per Elfmeter an OM-Keeper Steve Mandanda. Nach dem Seitenwechsel macht es der Stürmer besser und trifft zur Führung (72.). Nicolas Benezet stellt kurz vor dem Schlusspfiff den Endstand her. Marseille liegt damit aktuell nur auf dem 13. Tabellenrang.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen